Milongas

Endlich gibt es in Bielefeld die Möglichkeit, samstags Tango zu tanzen: 

Die nächste Milonga ist am Samstag, den 13. Februar im Literaturcafé am Neumarkt, das ist im Gebäude der Stadtbibliothek.
Ab 20.00 Uhr ist Practica und Schnupperstunde für 5,00 €, danach Milonga ab 21.00 Uhr.

Die nächsten Termine: 27 Februar, 12. März.

Eine Übersicht über alle Termine findet Ihr im Kalender.

Joaquin Amenabar

Joaquín Amenábar ist Professor für Bandoneón am Conservatorio Nacional und am Conservatorio Municipal de Buenos Aires. Er leitet das "Orquesta Típica de la Guardia Vieja", gibt Kurse für Tangomusiker, spielt Bandoneon von Bach über Canaro bis Piazolla - und tanzt Tango - privat. Er spricht hervorragend deutsch und ist Autor des Buches "Tango zur Musik tanzen".

Seine spektakulären und inzwischen weltweit gefeierten Workshops lehren das feine Hinhören und eröffnen einen neuen Zugang zum Tanz. Rhythmische Muster, Melodie, Wiederholungen und Dialoge, Akzente ... wie entsteht aus dem Gehörten Tanz?

Joaquín Amenábar kommt in seinen Kursen ganz ohne musikalischen Fachjargon aus. Er arbeitet mit viel Bewegung und wenig Theorie. Dabei kommt auch sein Bandoneon immer wieder zum Einsatz... :-)

Es wird kein Tanzpartner für die Workshops benötigt!

Dienstag und Mittwoch, 16. und 17. Februar 2016 in Bielefeld!


Rhythmus
Anfänger bis Profi
Einfacher, halber, doppelter Takt, welche Geschwindigkeiten bietet mir der Tango und wie lassen sich diese tanzen.
Wie erkenne ich Rhythmuswechsel und wie kann ich sie interpretieren.
Dienstag, 18.30 - 20.00 Uhr

Melodie
Anfänger bis Profi
Auch die Melodie bietet sich zum Tanzen an.
Wie erkenne ich die Melodie und wie kann ich auf ihr tanzen.
Dienstag, 20.30 - 22.00 Uhr

Form und Struktur
Anfänger bis Profi
Die "Sprache" des Tangos, ihre Sätze im Instrumentaltango und die Verbindung untereinander für das eigene schöne tanzen nutzen.
Mittwoch, 18.30 - 20.00 Uhr

Milonga und Vals
Anfänger bis Profi
Diese beiden besonderen Tänze haben durch ihre Rhythmusvarianten einen besonderen Reiz und eine kleine Extraherausforderung.
Mittwoch, 20.30 - 22.00 Uhr

Kosten: Je Workshop von 1,5 Std.: 30,00 €, ermäßigt: 25,00 €
Alle 4 Workshops: 105,00 €, ermäßigt: 90,00 €

Zur Anmeldung einfach eine Mail an helmut@einfach-tango.de

 

Neue Workshoptermine für Anfänger

Nächster Termin für Workshops für Anfänger ist am 16. und 17. Januar in Bielefeld, mehr Infos hier.

Tango lernen

In Kursen und Workshops gibt es Unterricht: Jeder Mensch lernt anders, jeder Mensch hat seine eigene Geschwindigkeit. Es gibt viele Wege, sich dem Tango zu nähern und ihn für sich zu entdecken.
Der Unterricht ist für Anfänger und Fortgeschrittene. Es wird individuell auf das jeweilige Niveau eingegangen.

Ein Einstieg ist immer möglich und eine Stunde zur Probe kann jederzeit mitgemacht werden.
Hier gehts zu den Kursen, hier zu den Workshops.

Tango Tanzen

Die nächste Milonga ist am 9. Januar ab 21.00 Uhr im Literaturcafé am Neumarkt neben der Stadtbücherei. in Bielefeld!
Ab 20.00 Uhr Schnupperstunde, ab 21.00 Uhr Milonga!

Eine Übersicht über alle Termine findet Ihr im Kalender.

Reisen und Feste

Mehr Tango gibts bei der Reise ins Wendland vom 19. bis 26. Juli!
Oder im Mai an die Ostsee: Vom 25. bis 29. Juli zum Meertango!
Mehr Informationen zu den Reisen hier!


Tangofest Bielefeld

Das 3. Tangofest Bielefeld war ein großer Erfolg!
Das Konzert mit Solo Tango Orquesta am Freitag hat noch einmal neue Seiten ihrer einmaligen Art, Tango zu spielen, gezeigt. Und ihre Musik am Samstag zum Tanzen war berauschend wie immer.
Die Show von Martin & Maurizio war wieder etwas Besonderes!
Zu Oblivion zu tanzen, live dargeboten von Solo Tango, war auch für die beiden eine Premiere!
Ich danke allen, die da waren und gemeinsam eine schöne entspannte Atmosphäre, lange Nächte und schöne Nachmittage geschaffen haben!
Ich freue mich schon aufs nächste Jahr, voraussichtlich vom 28. bis 30. Oktober 2016!
Liebe Grüße
Helmut